Inhalte auf der Seite
Barrierefreiheit
  • Schrift verkleinernSchrift vergrößernAusgangsgröße
Inhalte auf der Seite

    Top-Meldungen

    der Hansestadt Lüneburg

    17.05.2024

    Neue Blindgängerverdachtspunkte in Lüneburg: Hansestadt veranlasst umfassende Sondierungen

    Im Lüneburger Boden befinden sich noch vereinzelt Altlasten aus dem Zweiten Weltkrieg. Aktuell untersucht die Hansestadt neue Blindgängerverdachtspunkte, die sich durch moderne Analysetechnik ergeben haben. Antworten auf wichtige Fragen dazu finden Anwohnende hier.
    15.05.2024

    Mehr Sicherheit für eine wachsende Stadt – Hauptberufliche Wachbereitschaft unterstützt die Freiwillige Feuerwehr

    Lüneburgs Stadtgebiet und die Bevölkerung wachsen. Dadurch nimmt auch die Zahl der Feuerwehreinsätze zu – ebenso wie die Entfernung zum Einsatzort. Um im Ernstfall eine gute Versorgung sicherzustellen, ist jetzt eine hauptberufliche Wachbereitschaft im Einsatz.
    14.05.2024

    Masterplan Straßensanierungen: Diese Abschnitte wird die Stadt in den nächsten 5 Jahren instand setzen

    Die Hansestadt Lüneburg geht die Erneuerung der Straßeninfrastruktur systematisch an und hat dazu einen 5-Jahres-Plan erstellt. Nach dem extremen Winter müssen nun viele Straßenabschnitte grundlegend saniert werden.
    06.05.2024

    Neu ergänzt Alt: Weiterbauen in Lüneburgs Altstadt

    Wenn in Lüneburgs historischer Innenstadt neu gebaut wird, stellt sich die Frage, welche Bauweise angemessen ist. Damit ein Neubau sich gut in das Bestehende einfügen kann, ist die städtische Denkmalpflege mit im Boot. Das Ziel: Altes bewahren und zugleich Neues ermöglichen.
    29.04.2024

    Europawahl: Briefwahlbüro im Lüneburger Rathaus geöffnet

    Das Briefwahlbüro der Hansestadt Lüneburg für die Europawahl am 9. Juni ist ab sofort geöffnet. Alle Informationen rund um die Wahlbenachrichtigung und den Antrag auf Briefwahl finden Wahlberechtigte hier.
    15.03.2024

    Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Erbbaurecht in Lüneburg

    Die Themen Erbbaurecht und Erbbauzins werden auch in Lüneburg diskutiert. Verwaltung und Stadtrat streben eine gemeinsame Lösung an, die soziale und juristische Belange berücksichtigt. Wichtige Fragen zum Erbbaurecht beantwortet die Verwaltung bereits jetzt.
    Mehr laden

    Aktuelle Pressemitteilungen

    der Hansestadt Lüneburg

    Themenfilter

    Alle Themen
    17.05.2024

    Neue Blindgängerverdachtspunkte in Lüneburg: Hansestadt veranlasst umfassende Sondierungen

    Im Lüneburger Boden befinden sich noch vereinzelt Altlasten aus dem Zweiten Weltkrieg. Aktuell untersucht die Hansestadt neue Blindgängerverdachtspunkte, die sich durch moderne Analysetechnik ergeben haben. Antworten auf wichtige Fragen dazu finden Anwohnende hier.
    17.05.2024

    Für noch mehr Zusammenhalt: Erstes Treffen der ELM-Nachbarschaftsinitiative am 22. Mai

    Welche Themen im Stadtteil beschäftigen die Anwohnenden? Welche Aktionen sind für eine gute Nachbarschaft vorstellbar? Darum geht es beim ersten Treffen der ELM-Nachbarschaftsinitiative. Dazu lädt Stadtteilmanagerin Jule Hundert für Mittwoch, 22. Mai, ab 18.30 Uhr ein.
    17.05.2024

    Stadtteilfest im Hanseviertel am 25. Mai

    Am Samstag, 25. Mai, findet von 15 bis 19 Uhr das große Stadtteilfest im Hanseviertel statt. 30 Organisationen und an die 200 Personen haben ein breites Stand- und Bühnenprogramm im Hansepark geplant – von Riesen-Bauklötzen bis Demenz-Selbsttests ist für jeden etwas dabei.
    16.05.2024

    Lüneburg feiert 75 Jahre Grundgesetz – Innenstadt wird am 23. Mai zur Demokratiemeile

    Das Grundgesetz feiert 75. Geburtstag: Am 23. Mai wird Lüneburgs Innenstadt daher zur bunten Demokratiemeile. Organisiert von verschiedenen Gruppen und Verbänden gibt es mehr als 70 Info-Stände und Mitmachaktionen, dazu Straßenmusik und Kultur.
    16.05.2024

    Umfrage: Wie geht es mit dem Bürger:innenrat weiter?

    Die erste Testphase zum Bürger:innenrat ist abgeschlossen, die erarbeiteten Ergebnisse werden bald im Rat präsentiert. Parallel beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe mit der Frage nach der Zukunft der Bürger:innenräte in Lüneburg. Alle Interessierten können dazu bis zum 3. Juni an einer Online-Umfrage teilnehmen.
    15.05.2024

    Die Salzsau lebt! Spätestens nach den Sommerferien soll sie wieder in der Bäckerstraße glänzen

    Vandalen hatten das Bronze-Geschenk an die Stadt von Round Table 70 und Old Table Lüneburg Ende vergangenen Jahres aus der Verankerung auf der Bäckerstraße gerissen. Spezialisten kümmern sich um die Reparatur.
    15.05.2024

    Gravenhorststraße nach Pfingsten drei Tage lang gesperrt

    Die Gravenhorststraße wird ab Dienstag, 21. Mai 2024, im Bereich der Hausnummer 1 für drei Tage voll gesperrt. Dort wird ein defekter Schmutzwasserschacht erneuert. Die Baustelle ist für Anlieger:innen von beiden Seiten aus anfahrbar.
    15.05.2024

    Mehr Sicherheit für eine wachsende Stadt – Hauptberufliche Wachbereitschaft unterstützt die Freiwillige Feuerwehr

    Lüneburgs Stadtgebiet und die Bevölkerung wachsen. Dadurch nimmt auch die Zahl der Feuerwehreinsätze zu – ebenso wie die Entfernung zum Einsatzort. Um im Ernstfall eine gute Versorgung sicherzustellen, ist jetzt eine hauptberufliche Wachbereitschaft im Einsatz.
    14.05.2024

    IKEA-Abholstation in Lüneburg? Verwaltungsspitze in Kontakt mit schwedischem Möbelkonzern

    Möbelriese IKEA hat Lüneburg im Blick: Der schwedische Konzern prüft, eine sogenannte Abholstation in der Hansestadt einzurichten. Diese Nachricht macht aktuell die Runde – und führte auch zu zahlreichen Fragen an die Hansestadt Lüneburg.
    14.05.2024

    Masterplan Straßensanierungen: Diese Abschnitte wird die Stadt in den nächsten 5 Jahren instand setzen

    Die Hansestadt Lüneburg geht die Erneuerung der Straßeninfrastruktur systematisch an und hat dazu einen 5-Jahres-Plan erstellt. Nach dem extremen Winter müssen nun viele Straßenabschnitte grundlegend saniert werden.
    13.05.2024

    Kulturausschüsse geben Rückendeckung: Friedrich von Mansberg präsentiert sein neues Theaterkonzept

    In einer gemeinsamen Sitzung der Kulturausschüsse von Landkreis und Hansestadt Lüneburg stellte jetzt der designierte Intendant Friedrich von Mansberg sein Konzept für die Zukunft des Theaters Lüneburg vor und erhielt dafür breite Rückendeckung.
    13.05.2024

    Ferienspaß mit Sport, Kultur und vielem mehr: Stadtjugendpflege präsentiert Sommerferienprogramm

    Rund 100 Angebote umfasst das Lüneburger Sommerferienprogramm, das das Team der Stadtjugendpflege zusammengestellt hat. Schon ab heute (Montag, 13. Mai) können Eltern ihre Kinder für einzelne Angebote anmelden.
    10.05.2024

    Schneller mit dem Fahrrad zwischen Adendorf, Scharnebeck und Lüneburg unterwegs: Informations- und Beteiligungsveranstaltung zur Premium-Radroute am 4. Juni 2024

    Die Radroute zwischen Adendorf, Scharnebeck und Lüneburg soll zur „Premium-Radroute“ werden – breiter, sicherer, und ganzjährig befahrbar. Aber wo genau soll die Strecke verlaufen? Dazu findet am 4. Juni 2024 um 17 Uhr eine Informations- und Beteiligungsveranstaltung in der Grundschule Adendorf statt.
    10.05.2024

    Treue Seele des Rathauses geht in den wohlverdienten Ruhestand

    Das Rathausteam bedankt sich bei Ilona Kampa: 39 Jahre lang war sie als zuverlässige Reinigungskraft bei der Stadt Lüneburg tätig, zuletzt in den Räumen der Verwaltungsspitze. Jetzt geht sie in den wohlverdienten Ruhestand.
    10.05.2024

    Gemeinsamer Spaziergang am 14. Mai zur Verbesserung des Stadtteils Ebensberg

    Was kann in der Ortschaft Ebensberg noch verbessert werden? Um diese Frage und Lösungsansätze soll es bei einem Spaziergang vor Ort am Dienstag, 14. Mai, gehen. Mit dabei sind Ortsvorsteher Holger Nowak und die Fachbereichsleiterin Tiefbau und Grün der Hansestadt, Uta Hesebeck.
    10.05.2024

    Die letzten Mängel in der Baumstraße werden beseitigt: Baumaßnahme beginnt am 14. Mai

    In der Baumstraße wird ab Dienstag, 14. Mai, bis voraussichtlich Mitte Juni der Gossenbereich saniert. Für die Arbeiten muss die Straße nicht gesperrt werden, es ist aber mit Behinderungen zu rechnen.
    08.05.2024

    Vollsperrung Im Tiefen Tal ab 13. Mai für mehrere Tage – Straßenabsackung wird repariert

    Für Reparaturarbeiten muss die Straße Im Tiefen Tal im Bereich der Zufahrt zum Schnellenberger Weg ab Montag, 13. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 17. Mai, voll gesperrt werden. Saniert wird eine Straßenabsackung, die aufgrund eines Schadens am Kanalnetz entstanden ist.
    08.05.2024

    Erkundungstour zur Lehrkräfteschmiede im Hanseviertel

    Die nächste Erkundungstour im Hanseviertel führt am Donnerstag, 16. Mai, zu den beiden Lehramt-Studienseminaren an der Horst-Nickel-Straße. Dort erfahren die Teilnehmenden, wie angehende Lehrkräfte auf die Tätigkeit in der Sonderpädagogik beziehungsweise an Grund-, Haupt- und Realschulen vorbereitet werden.
    06.05.2024

    Für ein starkes Miteinander von Jung und Alt: Lüneburger Bürgerstiftung fördert gemeinnützige Projekte

    Die Projekte, die die Lüneburger Bürgerstiftung in diesem Jahr fördert, folgen einem Kerngedanken: Sie stellen auf unterschiedliche Weise das Miteinander von Jung und Alt in den Mittelpunkt und stärken so das generationenübergreifende Leben in Lüneburg. Jetzt stellten sie sich im Rathaus vor.
    06.05.2024

    Rote Radwegmarkierungen für mehr Sicherheit – Arbeiten beginnen am 7. Mai

    Rote Signalfarbe soll künftig an vielbefahrenen Lüneburger Knotenpunkten die Sicherheit für Radfahrende erhöhen. Der Bereich Mobilität lässt daher am Dienstag und Mittwoch, 7. und 8. Mai, die Radfurten an fünf Lüneburger Kreuzungen flächig markieren.
    06.05.2024

    Neu ergänzt Alt: Weiterbauen in Lüneburgs Altstadt

    Wenn in Lüneburgs historischer Innenstadt neu gebaut wird, stellt sich die Frage, welche Bauweise angemessen ist. Damit ein Neubau sich gut in das Bestehende einfügen kann, ist die städtische Denkmalpflege mit im Boot. Das Ziel: Altes bewahren und zugleich Neues ermöglichen.
    06.05.2024

    50 Jahre gelebte Gemeinschaft: Lüneburg erinnert mit Festakt an Gebietsreform von 1974

    Vor 50 Jahren wurden die Ortschaften Ebensberg, Häcklingen, Ochtmissen, Oedeme und Rettmer Teil der Stadt Lüneburg. Aus diesem Anlass fand jetzt ein besonderer Festakt mit rund 130 Gästen im Fürstensaal des Lüneburger Rathauses statt.
    06.05.2024

    „Die Zukunft ist immer anders“: Friedrich von Mansberg stellt am 8. Mai seine Pläne fürs Theater Lüneburg der Politik vor

    Wie kann sich das Theater Lüneburg ab der Spielzeit 2024/25 zukunftsfähig aufstellen? Am kommenden Mittwoch, 8. Mai, stellt der designierte Intendant Friedrich von Mansberg in einer gemeinsamen Sitzung der Kulturausschüsse von Landkreis und Hansestadt sein Konzept vor.
    03.05.2024

    40 zusätzliche Fahrradstellplätze im Roten Feld errichtet

    Neue Abstellmöglichkeiten für Fahrräder gibt es ab sofort in der Feldstraße und in der Barckhausenstraße. Insgesamt 20 Bügel für 40 Fahrräder hat die Hansestadt Lüneburg hier an mehreren Standorten errichtet.
    30.04.2024

    170 Jahre Kanalisation in Lüneburg: Fachtagung zum Thema „Wasserwirtschaft im (Klima-)Wandel“ in der Leuphana

    Die Wiederverwendung der Ressource Wasser war jetzt ein Schwerpunktthema der Fachtagung „Wasserwirtschaft im (Klima-)Wandel“. Co-Gastgeber war die Abwasser, Grün und Lüneburger Service GmbH (AGL), die 2024 auf 170 Jahre Kanalisation in Lüneburg zurückblicken kann.
    30.04.2024

    Glanzlichter des Sports: Ehrung für Erwachsene

    Nach mehreren Jahren Pause standen im Libeskind Auditorium der Leuphana Universität zwei Abende lang herausragende sportliche Leistungen des Jahres 2023 im Mittelpunkt. Das Comeback der Ehrung für Sportlerinnen und Sportler zeigte einmal mehr die Vielfalt der hiesigen Sportlandschaft.
    30.04.2024

    Glanzlichter des Sports: Ehrung für Kinder und Jugendliche

    Von Judo über Rope Skipping bis Volleyball – die Vereine und Schulen in Stadt und Landkreis Lüneburg bieten ein breites Spektrum von Sportarten an. Jetzt wurden die besten jungen Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres in der Leuphana Universität Lüneburg ausgezeichnet.
    30.04.2024

    Rat beschließt: Feuerwache Ost soll als Public-Private-Partnership-Projekt umgesetzt werden

    Die neue Feuerwache Ost wird in Form einer öffentlich-privaten Partnerschaft realisiert. Der Rat der Hansestadt hat die Verwaltung jetzt damit beauftragt, die Vergabe eines Public-Private-Partnership (PPP)-Projektes für Planung, Bau, Finanzierung und Instandhaltung der Feuerwache vorzubereiten.
    29.04.2024

    Europawahl: Briefwahlbüro im Lüneburger Rathaus geöffnet

    Das Briefwahlbüro der Hansestadt Lüneburg für die Europawahl am 9. Juni ist ab sofort geöffnet. Alle Informationen rund um die Wahlbenachrichtigung und den Antrag auf Briefwahl finden Wahlberechtigte hier.
    26.04.2024

    Wohnraum statt Ferienwohnungen oder Leerstand – Hansestadt will Satzung zum Verbot der Zweckentfremdung verlängern

    Wer in Lüneburg Wohnraum umnutzen und zum Beispiel zu einer Ferienwohnung machen möchte, braucht dafür seit 2019 eine Genehmigung der Stadt. Das soll nach den Plänen der Verwaltung auch weiterhin so bleiben.
    26.04.2024

    Tag der Städtebauförderung: Stadt informiert über Fördermöglichkeiten im Westlichen Wasserviertel – parallel Frühlingsfest Am Weißen Turm

    Die Hansestadt Lüneburg beteiligt sich auch in diesem Jahr am Tag der Städtebauförderung: Unter dem Motto "Wir im Quartier" finden am Samstag, 4. Mai 2024, in ganz Deutschland Veranstaltungen statt, die zeigen, welche Wirkung die Städtebauförderung vor Ort hat.
    25.04.2024

    Eine begeisterte Musikerin für die Kulturberatung: Carmen Sillmann wechselt vom Literaturbüro in den Bereich Kultur

    Musik war schon im Kindesalter Carmen Sillmanns Leidenschaft. In der Kulturszene ist sie gut vernetzt. Künftig berät sie bei der Hansestadt Lüneburg Kulturschaffende – unter anderem zu Fragen der Fördermöglichkeiten.
    24.04.2024

    Frühlingsboten in der Stadt: Glockenspiel und Brunnen erwachen im Mai aus dem Winterschlaf

    Der Frühling ist da – das bedeutet: Die Brunnen und Wasserspiele in der Innenstadt sowie auf den Spielplätzen gehen wieder in Betrieb. Auch das Glockenspiel im Rathausturm wird bald wieder zu hören sein.
    24.04.2024

    Förderungen zur energetischen Sanierung: Lüneburger:innen können sich ab sofort beim Landkreis bewerben

    Der Fördertopf „Energetisches Sanieren“ des Landkreises Lüneburg steht ab sofort auch für Bewerbungen aus der Hansestadt Lüneburg offen. Die städtischen Fördermittel für das Programm sind aufgrund der großen Nachfrage in 2024 bereits ausgeschöpft.
    23.04.2024

    Neuer Online-Dienst ermöglicht digitale Anmeldung an Grundschule

    Die Anmeldung der künftigen Grundschulkinder in Lüneburg ist ab sofort komplett digital möglich. Der Online-Dienst steht für alle Grundschulen zur Verfügung, die von der Hansestadt Lüneburg verwaltet werden. Alle Infos dazu gibt es hier.
    22.04.2024

    Kostenlose Beratung für werdende und frisch gebackene Eltern aus Stadt und Landkreis Lüneburg

    Rund um die Schwangerschaft, die Geburt, den Säugling und die ersten Lebensjahre haben (werdende) Eltern oft viele Fragen und Unsicherheiten. Antworten geben die Fachkräfte der Frühen Hilfen für Stadt und Landkreis Lüneburg in ihren Beratungsangeboten.
    19.04.2024

    Ilmenaugarten wird komplett: Erdarbeiten für zweiten Spielplatz haben jetzt begonnen

    Das Wohngebiet Ilmenaugarten bekommt jetzt seinen zweiten Spielplatz. In diesen Tagen haben die Erdarbeiten dafür im südlichen Teil nahe der Brücke über die Ilmenau begonnen. Entstehen wird dort ein Wasserspielplatz, der insbesondere für kleinere Kinder konzipiert ist.
    19.04.2024

    Ab sofort zweiter Lesekreis in Lüneburg: Ratsbücherei lädt ein zu eatReadsleep

    Am Donnerstag, 27. April, startet ein weiterer eatReadsleep-Lesekreis in Lüneburg. Nach der erfolgreichen Einführung in der Zweigstelle Kaltenmoor treffen sich die Lesebegeisterten ab sofort auch in der Hauptstelle der Ratsbücherei Am Marienplatz.
    17.04.2024

    Von Verkehrsberuhigung bis Aufenthaltsqualität: NUMP-Workshop zur Innenstadt bringt viele Impulse

    Die Innenstadt als Ort für Freizeit, Konsum, Arbeit und vieles mehr ist ein wichtiger Teilaspekt bei der Entwicklung des nachhaltigen urbanen Mobilitätsplans (NUMP). In einem Workshop hatten kürzlich Akteur:innen aus Handel und Gewerbe sowie Anwohnende die Chance, ihre Impulse dazu einzubringen.
    17.04.2024

    Sperrung in Teilen der Scharnhorststraße ab Montag, 22. April – Auswirkungen vor allem auf den Busverkehr

    Zur Beseitigung von Absackungen in der Scharnhorststraße muss ein kleiner Bereich der Straße ab Montag, 22. April voll gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert, für den Busverkehr gibt es Ersatzhaltestellen. Rad- und Fußverkehr können die Baustelle passieren.
    16.04.2024

    Gut besuchte Informationsveranstaltung in Kaltenmoor: Fragen und Antworten zum Thema Fernwärme

    Die Hansestadt Lüneburg möchte Transparenz in das Thema Fernwärmekosten bringen. Daher hat die Stadt einen externen Gutachter beauftragt, der jetzt im Gemeindezentrum St. Stephanus seine Ergebnisse vorstellte.
    16.04.2024

    Energiebewusstes Bauen und Sanieren wird ausgezeichnet: Vergabe der „Grünen Hausnummer“ am 23. April 2024

    Energieeffizientes Bauen oder Sanieren wird vom Landkreis und der Hansestadt Lüneburg ausgezeichnet: Am 23. April 2024 wird Bürgerinnen und Bürgern mit klimafreundlichen Häusern das Türschild „Grüne Hausnummer“ sowie ein Preisgeld verliehen.
    16.04.2024

    Großer Schritt in Richtung Ganztag – Erster Bauabschnitt an der Heiligengeistschule ist fertig

    Der denkmalgeschützte Gebäudeteil der Grundschule im Herzen der Stadt ist frisch saniert und um einen zweigeschossigen Neubau erweitert. Entstanden sind unter anderem neue Klassen- und Gruppenräume, eine Mensa und eine Schulküche.
    16.04.2024

    Pflegemaßnahmen auf Brachfläche am Meisterweg

    Die Die Abwasser, Grün und Lüneburger Service GmbH (AGL) ist in dieser Woche auf einer Brachfläche zwischen Meisterweg und Hansestraße im Einsatz. Ziel der Arbeiten ist es, die Trockenrasenstrukturen zu fördern und invasive Grasarten zu entfernen.
    15.04.2024

    Ohne Pass kein Urlaubsspaß – Rechtzeitig neue Ausweisdokumente im Bürgeramt beantragen

    Lüneburger:innen, die in den Sommerferien ins Ausland reisen möchten, sollten jetzt die Laufzeit ihres Personalausweises oder Reisepasses überprüfen. Ist das Dokument abgelaufen, muss es bei der Meldebehörde im Bürgeramt neu beantragt werden. Hier gibt es die wichtigsten Infos dazu.
    12.04.2024

    Europa blickt nach Tartu: Auftakt zur Veranstaltungsreihe rund um Lüneburgs Partnerstadt

    Die Hansestadt Lüneburg sagt Tere Tartu! Lüneburgs estnische Partnerstadt ist 2024 für ein Jahr europäische Kulturhauptstadt. Am Donnerstag, 11. April 2024, startete #Tartu2024 auch in Lüneburg mit einer Auftaktveranstaltung, zu der die Hansestadt in Musikschule eingeladen hatte.
    12.04.2024

    Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch empfängt Volleyballer der SVG Lüneburg nach grandioser Saison

    Nun gab es doch noch Gold für die Volleyballer der SVG Lüneburg: Nach einer überaus erfolgreichen Saison mit dem sensationellen Einzug in das Finale des Europapokals (CEV-Cup) empfing Lüneburgs Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch die LüneHünen am heutigen Freitag, 12. April, im Rathaus.
    12.04.2024

    Weitere Schlaglochsanierungen mit Kaltasphalt ab Montag, 15. April

    Zusätzlich zu den angekündigten Schlaglochsanierungen im Heißverfahren kommt ab Montag, 15. April, auf einigen Straßen in Lüneburg auch ein sogenannter Blow Patcher zum Einsatz, um Schlaglöcher im Kaltasphalt-Verfahren zu beseitigen.
    12.04.2024

    Kinder- und Jugendkonferenz am 19. April für die Stadtteile Wilschenbruch, Rotes Feld und Bockelsberg

    Bei der diesjährigen Kinder- und Jugendkonferenz der städtischen Jugendpflege geht es um die Stadtteile Wilschenbruch, Rotes Feld und Bockelsberg. Alle Kinder und Jugendlichen ab acht Jahren, die dort leben, sind herzlich eingeladen.
    11.04.2024

    Windpark Deutsch Evern: Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch stellt sich Demonstrierenden und spricht mit Kreistagsabgeordneten

    Zum Austausch über den möglichen Windpark bei Deutsch Evern hatte Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch jetzt Kreistagsabgeordnete sowie die Bürgermeister aus Deutsch Evern und der Samtgemeinde Ilmenau ins Rathaus eingeladen. Zuvor stellte sich die Verwaltungschefin den Fragen und Vorwürfen von etwa 100 Demonstrierenden.
    11.04.2024

    Grünband Innenstadt wird weiter herausgeputzt: Stadt saniert Wege im Liebesgrund und auf der Bastion

    Im Rahmen des Sanierungsprojektes Grünband Innenstadt setzt die Stadt die Aufwertung der Wege im Liebesgrund und auf der Bastion fort. Sie werden entsiegelt und erhalten eine neue Decke aus sickerfähigem Material.
    10.04.2024

    Schlaglöcher im Bereich Zeppelinstraße/Lilienthalstraße werden ab 11. April beseitigt

    Die Beseitigung von Schlaglöchern auf Lüneburgs Straßen geht ab Donnerstag, 11. April, in die nächste Runde. Dann lässt die Hansestadt eine Fachfirma die Fahrbahnfläche in der Zeppelinstraße und der Lilienthalstraße sanieren. Weitere Straßen folgen.
    10.04.2024

    Spatenstich an der Dahlenburger Landstraße: 20 neue Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen

    Der obligatorische Spatenstich gab jetzt das Startsignal für das neueste LüWoBau-Projekt an der Dahlenburger Landstraße. 20 Wohnungen sollen hier entstehen, allesamt für Menschen mit geringem Einkommen und Wohnberechtigungsschein.
    10.04.2024

    Einblick in die Unterwelt – AGL macht TV-Inspektion von Kanälen am Mittwoch, 17. April, erlebbar

    Wie sieht ein Schmutzwasserkanal von innen aus und wie wird geprüft, ob dort alles in Ordnung ist? Am Mittwoch, 17. April, von 8 bis 13 Uhr informiert die Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH (AGL) in der Innenstadt über ihre Arbeit.
    10.04.2024

    Spielezeit für Erwachsene in der Ratsbücherei Kaltenmoor – Nächste Runde startet am Freitag, 12. April

    Die Zweigstelle Kaltenmoor der Ratsbücherei Lüneburg lädt am kommenden Freitag, 12. April, ab 17.30 Uhr wieder zum Spieleabend ein. Nach der erfolgreichen ersten Runde möchte die Bücherei die Spielezeit für Erwachsene zu einer regelmäßigen Veranstaltung machen.
    09.04.2024

    Stadt baut Querungshilfe am Behördenzentrum Auf der Hude

    Um den Weg vom Parkplatz am Behördenzentrum in die Innenstadt sicherer zu gestalten, baut die Stadt Lüneburg jetzt eine Querungshilfe an der Reichenbachstraße. Für etwa drei Wochen ist aufgrund der Bauarbeiten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
    09.04.2024

    Auftaktveranstaltung #Tartu2024: Lüneburgs Partnerstadt ist Europäische Kulturhauptstadt

    Lüneburgs estnische Partnerstadt Tartu ist in diesem Jahr eine von drei europäischen Kulturhauptstädten. Zum Auftakt einer bunten Veranstaltungsreihe rund um #Tartu2024 lädt die Hansestadt am Donnerstag, 11. April, alle Interessierten in die Musikschule Lüneburg ein.
    09.04.2024

    Alter Hessenweg in Häcklingen wird saniert und Radschutzstreifen eingerichtet

    Die Straßendecke des Alten Hessenwegs in Häcklingen soll in diesem Jahr saniert werden. Um für mehr Sicherheit zu sorgen, kommt auch ein Radschutzstreifen hinzu. Dafür wird die Fahrbahn auf einem Abschnitt verbreitert.
    08.04.2024

    Stadtradeln 2024 beginnt am 13. Mai: Landkreis Lüneburg und Hansestadt Lüneburg rufen zum Kilometer-Sammeln auf

    Die Reifen sind aufgepumpt, die Ketten geölt und die Handys liegen bereit: Das „Stadtradeln“ bringt Landkreis und Hansestadt Lüneburg auch 2024 wieder in Bewegung. In diesem Jahr findet die Aktion vom 13. Mai bis zum 2. Juni statt.
    05.04.2024

    Wechsel im Vorstand des Literaturbüros: Thomas Patzner folgt auf Volker Degen-Feldmann

    In der Ratssitzung am 4. April 2024 verabschiedete Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch den scheidenden Vorstandsvorsitzenden des Lüneburger Literaturbüros, Volker Degen-Feldmann. Sein Nachfolger wird Ratsbücherei-Leiter Thomas Patzner.
    04.04.2024

    Marode Holzterrasse verschwindet: Fläche am Fischmarkt wird erneuert

    Das marode Holzpodest am Fischmarkt wird jetzt im Auftrag der Stadt entfernt. Nach einer baulichen Aufwertung soll der Bereich zwischen Altem Kran und Lüner Mühle wieder neu nutzbar werden – zum Beispiel für Außengastronomie.
    03.04.2024

    Videogestützte Verkehrserhebungen für Lüneburger Lärmaktionsplan

    An mehreren stark befahrenen Straßen lässt die Stadt Lüneburg in den kommenden Wochen ermitteln, wie viele und welche Fahrzeuge dort unterwegs sind. Das Ergebnis fließt in den Lärmaktionsplan ein. Ziel ist es, Anwohnende vor übermäßigem Lärm zu schützen.
    03.04.2024

    Freiwillige vor: Hansestadt sucht noch Wahlhelfer:innen für die Europawahl am 9. Juni

    Für die Wahl zum Europäischen Parlament sucht die Hansestadt Lüneburg noch rund 180 ehrenamtliche Wahlhelfer:innen. Tag der Europawahl ist der 9. Juni 2024.
    02.04.2024

    Fernwärmekosten in Kaltenmoor – Hansestadt lädt für 15. April zur Info-Veranstaltung ein

    Die Hansestadt Lüneburg informiert am Montag, 15. April, ab 18 Uhr in der St.-Stephanus-Kirchengemeinde in Kaltenmoor über den aktuellen Stand beim Thema Fernwärmekosten. Dazu liegt jetzt ein Gutachten vor.
    02.04.2024

    Wegen Grünarbeiten der AGL: Kurzzeitige Sperrungen von Parkflächen an den Sülzwiesen

    Wegen Schnitt- und Baumpflegmaßnahmen sowie Reinigungsarbeiten sind in den nächsten Wochen nacheinander einzelne Abschnitte auf dem Parkplatz Sülzwiesen gesperrt. Los geht es heute (Dienstag, 2. April) im südlichen Abschnitt des Parkplatzes.
    28.03.2024

    Alle Zeichen auf Frühling: Lüneburgs Trinkwasserspender gehen wieder in Betrieb

    Die Trinkwasserspender in Lüneburgs Innenstadt neben der Tourist-Info, in der Bäckerstraße und am Stint werden in diesen Tagen wieder aktiviert. Es folgen kommende Woche noch die Spender am Thorner Markt und im Kurpark. Der Trinkwasserspender am Sande wird aktuell repariert.
    28.03.2024

    Stadt lässt Wilhelm-Leuschner-Straße in Kaltenmoor nach Ostern umgestalten - Erste barrierefreie Bushaltestelle mit Gründach und Photovoltaik

    Nach Ostern lässt die Hansestadt Lüneburg in Zusammenarbeit mit der AGL die Wilhelm-Leuschner-Straße umfangreich umgestalten. Ab 4. April 2024 wird die Straße gesperrt, Autos und Busse werden umgeleitet.
    27.03.2024

    Aufwändige Reinigung des historischen Krans: Stadt beauftragt Restaurator

    Politische Botschaften am Luna-Brunnen, Kleisterreste und Beschädigungen am historischen Kran: Graffiti und andere Schmierereien im öffentlichen Raum sind ein zunehmendes Problem auch in Lüneburg.
    27.03.2024

    Rat der Hansestadt Lüneburg tagt am Donnerstag, 4. April – Stadt startet Livestream der Sitzung

    Die Ratssitzung von zu Hause oder von unterwegs live mitverfolgen, das können Interessierte ab kommender Sitzung am 4. April im Live-Stream auf dem städtischen Youtube-Kanal. Damit wird die Arbeit von Politik und Verwaltung noch transparenter.
    26.03.2024

    AGL saniert ab 15. April Schmutz- und Regenwasserkanäle in der Dahlenburger Landstraße

    Nachdem die Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH (AGL) Anfang März diverse Kanäle an der Dahlenburger Landstraße inspiziert und gereinigt hat, stehen nun an einigen Stellen Reparaturarbeiten an.
    26.03.2024

    Tag der offenen Tür im Familienbüro am 20. April – Bunte Steine in der Stadt werben für Veranstaltung

    Das Familienbüro der Region Lüneburg veranstaltet am Samstag, 20. April, einen Tag der offenen Tür in der Apothekenstraße 17. Schon vorab bewerben bunte Steine im Lüneburger Stadtgebiet die Veranstaltung.
    26.03.2024

    „Hilfen aus einer Hand“: Jugendamt der Hansestadt wird einheitlicher Ansprechpartner für Familien mit behinderten Kindern

    Die Eingliederungshilfe für junge Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen liegt künftig in der einheitlichen Zuständigkeit der Jugendämter. So sollen „Hilfen aus einer Hand“ angeboten werden.
    25.03.2024

    Lüneburgs Osterfeuer starten am Gründonnerstag

    In Lüneburg ist es wieder Zeit für die traditionellen Osterfeuer. Am Gründonnerstag, 28. März, werden die ersten vier Feuer abgebrannt. Die restlichen zehn Osterfeuer in der Hansestadt finden am Ostersamstag, 30. März, statt.
    22.03.2024

    Die Delegierten haben gewählt: Lüneburgs neuer Seniorenbeirat wird am 4. April vom Rat berufen

    Lüneburgs neuer Seniorenbeirat ist gewählt: Künftig bilden Sibylle Bollgöhn, Barbara Schmidt, Dr. Claus Jahnke, Britta Stegmann und Ulrich Mädge die Vertretung für die ältere Generation in der Hansestadt.
    22.03.2024

    Nach Ostern im Fahrplan: Ab April wieder alle Buslinien im Landkreis Lüneburg unterwegs – Notfahrplan fällt weg

    Ab Dienstag, 2. April, fährt die KVG im Landkreis Lüneburg anstelle des Notfahrplans wieder den normalen Busfahrplan. Damit werden grundsätzlich wieder alle Linien und Fahrten in der Hansestadt und im Landkreis Lüneburg bedient.
    21.03.2024

    Erfolgreiche Auktion: 70 Fahrräder haben ein neues Zuhause

    Bei der jährlichen Fundfahrräderversteigerung am Lüneburger Bürgeramt kamen jetzt 3.835 Euro für die Stadtkasse zusammen. 70 Fahrräder fanden einen neuen Besitzer oder eine neue Besitzerin.
    20.03.2024

    12.500 Frühlingsboten in Lüneburg: AGL pflanzt Blumen an öffentlichen Orten

    Mitarbeitende der AGL haben jetzt begonnen, Frühlingsblumen im Lüneburger Stadtgebiet zu pflanzen. Die insgesamt rund 12.500 Frühlingsboten blühen unter anderem im Rathausgarten, im Kurpark beim Konzertplatz und auf dem St.-Stephanus-Platz in Kaltenmoor
    19.03.2024

    Erster „Klimathon“ in der Hansestadt erfolgreich beendet: Lüneburger:innen sparen gemeinsam fast 30 Tonnen Kohlenstoffdioxid ein

    Der erste „Klimathon“ der Hansestadt Lüneburg ist beendet und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Insgesamt 835 Personen haben mitgemacht – das sind im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich viele.
    19.03.2024

    Team „Hilfen in besonderen Lebenslagen“ zieht um und ändert Sprechzeiten

    Menschen, die obdachlos geworden sind, können sich an das Team „Hilfen in besonderen Lebenslagen“ der Hansestadt Lüneburg wenden. Am Mittwoch, 20. März, ziehen die Mitarbeitenden aus dem Klosterhof nach Volgershall um. Ab dem Umzugstag gelten auch neue Sprechzeiten.
    15.03.2024

    Hohe Auszeichnung für den Beschützer der Lüneburger Altstadt: Christian Burgdorff mit Bundesverdienstkreuz geehrt

    Wie würde Lüneburg heute aussehen, hätten sich nicht Menschen wie Christian Burgdorff der Rettung unserer wunderschönen Altstadt verschrieben?“ Mit diesen Worten ehrte Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch am Freitag, 15. März 2024, Christian Burgdorff im Namen des Bundespräsidenten für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
    15.03.2024

    Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Erbbaurecht in Lüneburg

    Die Themen Erbbaurecht und Erbbauzins werden auch in Lüneburg diskutiert. Verwaltung und Stadtrat streben eine gemeinsame Lösung an, die soziale und juristische Belange berücksichtigt. Wichtige Fragen zum Erbbaurecht beantwortet die Verwaltung bereits jetzt.
    15.03.2024

    Haupteingang des Waldfriedhofs wird saniert und ist derzeit nur eingeschränkt nutzbar

    Der Waldfriedhof ist aktuell nur vom Deutsch-Evern-Weg sowie vom Nord-Ost-Eingang aus erreichbar. Der Haupteingang am Göxer Weg ist nur sehr eingeschränkt und zeitweise gar nicht nutzbar. Der Grund sind Sanierungsarbeiten am Fußweg, die etwa zwei Wochen dauern werden.
    14.03.2024

    Wasser auf städtischen Friedhöfen wird wieder angestellt

    Ab Montag, 18. März, wird das Wasser auf den städtischen Friedhöfen wieder angestellt. Gleichzeitig verteilt das Friedhofsteam Gießkannen und Harken, die Bänke folgen bis Ostern.
    14.03.2024

    Sanierung von Gehweg und Fahrbahn an der Schweidnitzer Straße ab Montag, 18. März

    Wegen einer großflächigen Versackung müssen Teile der Schweidnitzer Straße am Ebensberg saniert werden. Los geht es am 18. März. Für die Arbeiten müssen die Fahrbahn und der Gehweg voll gesperrt werden, der Busverkehr wird umgeleitet.
    13.03.2024

    Neue PV-Anlage auf Kita: Erweiterungsbau im Brandheider Weg auf der Zielgeraden

    Der Holzrahmenbau steht, die Türen und Fenster sind eingesetzt und die Dachbegrünung fertig. Jetzt wurde auch die Photovoltaik-Anlage auf dem Neubau an der Kita Brandheider Weg installiert. Im Sommer soll der Erweiterungsbau fertig sein.
    13.03.2024

    Aufwändige Kanalerneuerung im Bereich Sülztorstraße und Wallstraße notwendig – Arbeiten können erst in einigen Wochen starten

    Bei der Kanalinspektion hat die AGL kürzlich an der Kreuzung Sülztorstraße/Wallstraße eine Schadstelle entdeckt, die dringend beseitigt werden muss. Die Maßnahme muss ausgeschrieben werden, weswegen die Arbeiten erst in einigen Wochen starten können.
    13.03.2024

    Bereit, das Ehrenamt zu unterstützen: Erste Engagement-Lots:innen ausgebildet

    Die Engagierte Stadt Lüneburg hat erstmals kostenlose Schulungen für Menschen angeboten, die Engagierte unterstützen und ins Ehrenamt vermitteln wollen. Sechs Teilnehmende haben die Ausbildung jetzt erfolgreich absolviert.
    12.03.2024

    Brückenarbeiten an der Lünertorstraße vom 8. bis 12. April – Umleitung für den Fahrzeugverkehr

    Wegen Sanierungsarbeiten an der westlichen Bahnbrücke muss die Lünertorstraße von Montag, 8. April bis Freitag, 12. April zwischen Lüner Damm und Lüner Weg für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Wechselseitig wird auch der Gehweg gesperrt.
    12.03.2024

    Baustellen in Lüneburg – Schritt für Schritt zu einer besseren Infrastruktur

    Baumaßnahmen sind wichtig für die städtische Entwicklung. Gleichzeitig bedeutet jede Baustelle auch eine Verkehrsbeeinträchtigung. Warum zurzeit viel gebaut wird und wie die Stadt die Baustellen koordiniert, erklären wir hier.
    12.03.2024

    Tipps zum Schutz vor Betrugsmaschen: Hansestadt und Polizei bieten Aufklärungsveranstaltung am Mittwoch, 13. März, an

    Informationen zum Schutz vor Betrugsmaschen gibt es am Mittwoch, 13. März, im Stadtteilhaus KredO. Themen sind unter anderem WhatsApp-Betrug, falsche Polizeibeamte und Enkeltrick. Die Polizei gibt Tipps zur Prävention.
    07.03.2024

    Kein Mediationsverfahren um Nutzung des Heinrich-Böll-Hauses

    Das von der Stadt initiierte Mediationsverfahren zwischen dem Eigentümer des Heinrich-Böll-Hauses und dem Verein „Unsere Welt“ kommt nicht zustande. Bei einem Strategie-Termin konnten sich die Beteiligten nicht auf ein gemeinsames Vorgehen in einer Mediation einigen.
    06.03.2024

    Fernwärmearbeiten an der Lindenstraße: Verkehrsbeeinträchtigungen ab Montag, 11. März

    Ab Montag, 11. März, schließt die Avacon Natur einen Neubaukomplex an der Kreuzung Lindenstraße/Barckhausenstraße an das Fernwärmenetz an. Während der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.
    06.03.2024

    Seniorenbeirat: Briefwahlergebnis zur Delegiertenversammlung liegt vor

    Die Stimmen aus der Briefwahl sind ausgezählt. Die 60 Kandidat:innen für die Delegiertenversammlung des Seniorenbeirats sind gewählt. Sie werden nun von der Verwaltung kontaktiert mit der Bitte, die Wahl anzunehmen.
    05.03.2024

    Hansestadt Lüneburg und Deutsch-Japanische Gesellschaft trauern um verstorbenen Mutsuo Fujikura

    Traurige Nachricht aus Lüneburgs japanischer Partnerstadt Naruto: Am Sonntag, 3. März 2024, ist Mutsuo Fujikura, der frühere Vorsitzende der Deutsch-Japanischen Freundschaftsgesellschaft (JDFG) Naruto, verstorben. Er wurde 97 Jahre alt.
    09.02.2024

    Die Kraft der Sonne nutzen! Hansestadt setzt auf intensiven Photovoltaik-Ausbau

    Bis Ende 2024 soll ein Viertel des kommunalen Stromverbrauchs durch Photovoltaik-Anlagen auf städtisch genutzten Gebäuden gedeckt werden. Aktuell geht unter anderem eine PV-Anlage auf der Feuerwache Stadtmitte ans Netz. Weitere Anlagen werden bald folgen.
    05.03.2024

    Eingliederungshilfe ab sofort einfach online beantragen: Neuer Dienst im Serviceportal der Hansestadt Lüneburg

    Ob Betroffene, Angehörige oder gesetzliche Betreuer:innen: Sie alle können den neuesten Online-Dienst der Hansestadt Lüneburg nutzen und Leistungen der Eingliederungshilfe zeitlich flexibel online beantragen. Der Dienst ist über das Serviceportal der Stadt zu erreichen.
    05.03.2024

    Frauenporträts von 1672: Sanierung des Pastorats auf dem St. Nikolaihof legt Deckenmalereien frei

    Bei Sanierungsarbeiten im Bardowicker St. Nikolaihof haben der Lüneburger Restaurator Markus Tillwick und seine Kollegin Inga Blohm rund 350 Jahre alte Deckenmalereien freigelegt. Geplant ist, sie später der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
    01.03.2024

    Missbrauchsnetzwerk um ehemaligen Lüneburger Professor: Hansestadt unterstützt bei Aufarbeitung und appelliert an Zeugen, sich zu melden

    Nachdem bekannt wurde, dass ein ehemaliger Lüneburger Professor Teil eines pädokriminellen Netzwerks war, hat Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch die Verwaltung beauftragt, die Aufklärung der Vorfälle bestmöglich zu unterstützen. Wer Hinweise liefern kann, kann sich jederzeit an das städtische Jugendamt wenden.
    01.03.2024

    Stühlerücken bei den Ortswehren in Häcklingen, Rettmer und Oedeme

    Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch hat in der Ratssitzung am 29. Februar 2024 mehrere engagierte Feuerwehrleute für neue Ämter in den Ortswehren Häcklingen, Rettmer und Oedeme ernannt.
    29.02.2024

    Schon 12,9 Tonnen CO₂ eingespart: Hansestadt Lüneburg zieht positive Klimathon-Zwischenbilanz

    Ein großartiges Zwischenergebnis für den ersten Lüneburger Klimathon: Mit bislang 793 Teilnehmenden und rund 12,9 Tonnen eingespartem CO₂ steht die Hansestadt im bundesweiten Vergleich sehr gut da. Die Aktion läuft noch bis zum 17. März.
    28.02.2024

    Sperrung in Teilen der Barckhausenstraße vom 19. bis 20. März – Busverkehr wird umgeleitet

    Wegen Kranarbeiten muss die Barckhausenstraße im Abschnitt zwischen Lindenstraße und Feldstraße von Dienstagmorgen, 19. März bis Mittwochnachmittag, 20. März für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.
    27.02.2024

    Baumfällarbeiten am Klinikum Lüneburg – Vorbereitungen für den Bau des Eltern-Kind-Zentrums starten

    Am Klinikum Lüneburg starten am Mittwoch, 28. Februar, die ersten vorbereitenden Maßnahmen für den Bau des neuen Eltern-Kind-Zentrums (ElKiZ). Dafür müssen in den nächsten Tagen einige Bäume gefällt werden, teilt die Gesundheitsholding mit.
    26.02.2024

    Verkehrsbehinderungen im Bereich Sülztorstraße und Wallstraße wegen Kanalschäden – Buslinie 5015 ebenfalls betroffen

    Im Kreuzungsbereich der Sülztorstraße und Wallstraße hat die AGL einen Kanalschaden entdeckt, der dringend beseitigt werden muss. Der Bereich ist abgesperrt, es kommt zu Verkehrsbehinderungen.
    26.02.2024

    Grünarbeiten am Zentralfriedhof als Vorbereitung für die Sanierung der historischen Mauer- und Zaunanlage

    In diesem Jahr soll die Mauer- und Zaunanlage am Lüneburger Zentralfriedhof denkmalgerecht erneuert und saniert werden. Mit Blick auf die Brut- und Setzzeit erfolgt schon jetzt der für die Arbeiten erforderliche Strauchschnitt.
    23.02.2024

    Wegen Kanalarbeiten: Sperrungen der Straßen Auf dem Meere und Neue Straße ab Montag, 26. Februar

    Aufgrund von Reinigungs- und Inspektionsarbeiten der Abwasser- und Regenwasserkanäle müssen ab Montag, 26. Februar 2024, die Straßen Auf dem Meere und Neue Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.
    23.02.2024

    Mitwirkung der Lüneburger:innen gebraucht - Statistikamt führt Befragungen zum Mikrozensus 2024 durch

    Das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) teilt mit, dass im Laufe dieses Jahres landesweit rund 76.000 Bürgerinnen und Bürger in knapp 38.000 Haushalten für den Mikrozensus befragt werden sollen.
    23.02.2024

    Spannende Führungen und große Film-Digitalisierungsaktion im Stadtarchiv am 2. März

    Das Stadtarchiv Lüneburg lädt alle Interessierten für Samstag, 2. März, zur 6. Film-Digitalisierungsaktion ein. Alte Videoaufnahmen können dann in Echtzeit digitalisiert und auf Stick oder DVD mit nach Hause genommen werden.
    23.02.2024

    LüWoBau nimmt Photovoltaikanlage auf der Feuerwache Mitte in Betrieb

    Auf dem Weg zur Klimaneutralität setzt die LüWoBau ebenso wie die städtische Verwaltung verstärkt auf die umweltfreundliche Stromerzeugung mit Photovoltaik. Das kommunale Wohnungsunternehmen investiert seit 2023 selbst in diese regenerative Energieerzeugung.
    23.02.2024

    Unterirdischer Hohlraum im Liebesgrund entdeckt – Fläche bis zur Reparatur abgesperrt

    Bei aktuellen Kanalarbeiten wurde im Liebesgrund ein unterirdischer Hohlraum entdeckt. Damit niemand zu Schaden kommt, wird die betroffene Fläche vorerst abgesperrt und ab der kommenden Woche repariert.
    22.02.2024

    Vorbereitung für Kanalbauarbeiten und Herstellung eines Kreisverkehrs: AGL fällt Bäume Am Wienenbütteler Weg

    Mit Verkehrsbehinderungen ist ab Montag, 26. Februar, für einige Tage auf der Straße Am Wienebütteler Weg sowie dem angrenzenden Geh- und Radweg zu rechnen. Der Grund sind Baumfällarbeiten durch die Abwasser, Grün und Lüneburger Service GmbH (AGL).
    22.02.2024

    Damit das Wasser in der Region bleibt: Wassermanagement-Konzept zeigt Wege für die Landkreise Lüneburg und Uelzen

    Wasser ist unsere wertvollste Lebensgrundlage. Um sie nachhaltig in der Region erhalten zu können, haben der Landkreis Lüneburg, die Hansestadt Lüneburg und der Beregnungsverband Elbe-Seitenkanal in Uelzen das „Integrierte Wasserversorgungs- und Wassermengen-Managementkonzept“ (IWAMAKO) auf den Weg gebracht.
    20.02.2024

    Gelungener Auftakt zum Testlauf: Lüneburgs erster Bürger:innenrat trifft sich im Glockenhaus

    30 zufällig ausgewählte Menschen kommen zusammen und erarbeiten gemeinsam Ideen zu einem bestimmten Thema. Dass dieses Modell funktionieren kann, hat der Auftakttermin zum ersten Bürger:innenrat in Lüneburg gezeigt. Das Thema: die künftige Nutzung des Glockenhauses.
    16.02.2024

    Verkehrseinschränkungen an der Hindenburgstraße

    Wegen Bauarbeiten müssen sich Menschen, die zu Fuß oder per Rad und Auto an der Hindenburgstraße unterwegs sind, im Februar und März 2024 auf Behinderungen einstellen.
    15.02.2024

    Hansestadt beauftragt Fachfirma – Arbeiten zur Schlaglochsanierung starten am Montag, 19. Februar

    Der erste Teil der Schlaglochsanierung auf Lüneburgs Straßen startet am kommenden Montag, 19. Februar. Die Hansestadt hat kurzfristig ein Unternehmen beauftragt, das sich der schlimmsten Schlaglöcher annimmt. Während der Arbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.
    15.02.2024

    Stärken und Schwächen der Mobilität in Lüneburg – NUMP-Analysebericht liegt vor

    Der Analysebericht des Nachhaltigen Urbanen Mobilitätsplans (kurz NUMP) wurde jetzt im Mobilitätsausschuss der Stadt vorgestellt. Er zeigt Handlungsbedarfe für Verkehr und Mobilität in Lüneburg auf.
    14.02.2024

    Hohlraum an Glockenhausfassade führt zu Versackung im Glockenhof

    Die Stadt musste Teile des neu gepflasterten Glockenhofes wieder aufnehmen lassen. Grund dafür ist eine Versackung angrenzend an das Glockenhaus. Die Standsicherheit der Fassade ist jedoch nicht gefährdet, so dass das Glockenhaus weiterhin regulär genutzt werden kann.
    14.02.2024

    Neue Begrünung am Kurpark-Parkplatz ist fertig

    Das Warten hat sich gelohnt. Nachdem die Stadt den Kurparkpark-Platz im letzten Sommer entsiegelt und umgestaltet hatte, sind nun auch die umfassenden Grünarbeiten der AGL dort abgeschlossen und der Parkplatz ist wieder freigegeben.
    13.02.2024

    Vandalismus auf der Skateanlage an den Sülzwiesen

    Unbekannte haben am vergangenen Wochenende den Skatepark an den Sülzwiesen verwüstet. Unter anderem wurde Mobiliar mutwillig zerstört und der Müll über die gesamte Anlage verteilt. Skater:innen sowie Mitarbeitende der AGL haben den Müll entsorgt und die Anlage wieder nutzbar gemacht.
    13.02.2024

    Baumaßnahme an der Dahlenburger Landstraße auf der Zielgeraden

    Die Bauarbeiten an der Dahlenburger Landstraße können diese Woche beendet werden. Ab spätestens Samstag, 17. Februar, haben Autofahrende hier wieder freie Fahrt in beide Richtungen.
    12.02.2024

    „Menschenrechte für alle“: Lüneburger Wochen gegen Rassismus vom 2. bis 24. März

    Vom 2. bis 24. März 2024 finden wieder die Lüneburger Wochen gegen Rassismus statt, in denen die Hansestadt gemeinsam mit vielen Organisationen, Vereinen, Gewerkschaften, Initiativen, Institutionen und Einzelpersonen zahlreiche Aktionen anbietet.
    09.02.2024

    Sporthalle Nummer zwei von vier ist fertig: Baufirma übergibt Schlüssel an die Hansestadt Lüneburg

    Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch nahm jetzt symbolisch den Schlüssel für die neue Sporthalle im Hanseviertel entgegen. Damit ist die zweite von insgesamt vier Sporthallen fertig, die die Hansestadt im Zuge einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) bauen lässt.
    07.02.2024

    Hafen Lüneburg GmbH: Gutes Geschäftsjahr 2023 und Rekordumschlag auf der Hafenbahn

    Die Hafen Lüneburg GmbH zieht eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2023.
    06.02.2024

    Hansestadt und Landkreis Lüneburg sichern langfristige Finanzierung des Umweltbildungszentrums SCHUBZ

    Ein wichtiges Signal für die Bildungslandschaft in und um Lüneburg: Gemeinsam mit dem Förderverein des SCHUBZ unterzeichneten jetzt Erste Kreisrätin Yvonne Hobro und Bildungsdezernent Florian Forster die neue Zuschussvereinbarung.
    06.02.2024

    Aufenthaltserlaubnisse der Geflüchteten aus der Ukraine bis März 2025 verlängert – Keine neuen Dokumente notwendig

    Wegen zahlreicher Nachfragen informiert das Bürgeramt der Hansestadt Lüneburg: Alle bereits ausgestellten Aufenthaltserlaubnisse von Geflüchteten aus der Ukraine gelten bis 2025 fort. Es sind keine neuen Dokumente notwendig.
    06.02.2024

    Azubi-Wheel-Dating: Anmeldung für Bewerbungsgespräche beginnt

    Beim Azubi-Wheel-Dating am 26. April treffen zukünftige Azubis auf Unternehmen aus der Stadt und dem Landkreis Lüneburg. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
    06.02.2024

    Beschäftigung, Gemeinschaft, Integration: Neues Projekt für mehr Chancen am Arbeitsmarkt

    In Kaltenmoor läuft jetzt das Projekt „BEGIN – Beschäftigung, Gemeinschaft, Integration“. Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund können sich darüber beruflich weiterbilden, um anschließend in den Arbeitsmarkt einzusteigen.
    05.02.2024

    Anerkennung und Dank für den unermüdlichen Einsatz: Abschied vom Stadtbrandmeister und seinem Stellvertreter

    In der jüngsten Ratssitzung erhielten der bisherige Stadtbrandmeister Thorsten Diesterhöft und sein erster Stellvertreter Volker Gätjens ihren offiziellen Abschied. Beide bleiben weiterhin in der hauptberuflichen Wachbereitschaft bei der Hansestadt Lüneburg.
    05.02.2024

    „Lüneburg feiert“ am 1. Juni mit dem 11. Niedersächsischen Bläserklassentag

    Die historische Altstadt Lüneburgs verwandelt sich am 1. Juni in die wohl größte Open-Air Bühne des Landes: Im Rahmen von „Lüneburg feiert“ veranstaltet der Landesmusikrat Niedersachsen den 11. Bläserklassentag.
    01.02.2024

    Neues Karriereportal der Hansestadt Lüneburg ist online

    Der Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte ist auch im öffentlichen Dienst voll im Gange. Die Hansestadt Lüneburg setzt daher verstärkt auf professionelles Personalmanagement. Jüngster Schritt in diese Richtung ist das neue Karriereportal.
    01.02.2024

    Zeichen gegen Rechts: Rat der Hansestadt Lüneburg schließt sich der Trierer Erklärung des Deutschen Städtetages an

    Der Rat der Hansestadt Lüneburg hat in seiner jüngsten Sitzung ein klares Zeichen gesetzt: Mit großer Mehrheit stellte er sich auf Vorschlag der Verwaltung hinter die Inhalte der Trierer Erklärung des Deutschen Städtetags.
    01.02.2024

    Bewegung im Rat der Hansestadt: Zwei neue Mitglieder im Rat verpflichtet

    Gleich zwei neue Mitglieder im Rat der Stadt hat Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch in der jüngsten Ratssitzung am 1. Februar 2024 im Kulturforum Gut Wienenbüttel verpflichtet – und zwei ausscheidende Mitglieder verabschiedet.
    01.02.2024

    Für mehr Transparenz bei den Mieten: Hansestadt Lüneburg veröffentlicht Qualifizierten Mietspiegel

    Der Rat der Hansestadt Lüneburg hat der Veröffentlichung des Qualifizierten Mietspiegels für die Stadt zugestimmt. Dieser tritt damit ab sofort in Kraft. Die Daten sind in Kürze online und als gedruckte Broschüre verfügbar.
    01.02.2024

    Wegen Verlegung von Glasfaser: Straßensperrungen in Lüneburg ab 12. Februar

    Zur Verlegung von Glasfaserkabel werden einige Straßen im Lüneburger Norden ab Montag, 12. Februar 2024, in Abschnitten gesperrt. Betroffen sind Teilbereiche der Stöteroggestraße, der Magdeburger Straße, der Dessauer Straße sowie der Stendaler Straße.
    01.02.2024

    LüWoBau errichtet bezahlbare Wohnungen für Beschäftigte der PKL

    Standortvorteil im Wettbewerb um Fachkräfte: Auf dem Gelände der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL) errichtete die LüWoBau bezahlbare Wohnungen für Beschäftigte. Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit zogen jetzt die ersten Mieter:innen ein.
    31.01.2024

    Grüne Oasen 2.0 – Stadt erarbeitet gemeinsam mit Arbeitsgruppe ein Konzept für dauerhafte Verweilorte

    Das Konzept für die Grünen Oasen 2.0 steht. Es sieht vor, an repräsentativen Orten in Lüneburgs Fußgängerzonen hochwertige Sitz- und Liegekombinationen aufzustellen, die den Bedürfnissen aller Altersgruppen gerecht werden.
    29.01.2024

    Mülltonnen jetzt ansehnlich verpackt – Stadt hatte die Kapazitäten in der Innenstadt deutlich erhöht

    Um dem erhöhten Müllaufkommen an besucherstarken Tagen gerecht zu werden, hatten Hansestadt und AGL bereits im letzten Sommer die Kapazität der Mülltonnen in der Innenstadt stark erhöht. Die neuen 240-Liter-Tonnen erhalten jetzt eine passende Einhausung.
    26.01.2024

    Ratsbücherei Lüneburg: Zusätzliches Büchercafé ab 30. Januar in der Zweigstelle Kaltenmoor

    Einen gemeinsamen Abend mit Lesen und guten Gesprächen verbringen – das ermöglicht jetzt monatlich die Zweigstelle Kaltenmoor der Ratsbücherei Lüneburg. Am Dienstag, 30. Januar 2024, veranstaltet die Bücherei das erste zusätzliche Büchercafé.
    26.01.2024

    Dennis Lauterschlag ist neuer Chef des Lüneburger Ordnungsamtes

    Der neue Ordnungsamtsleiter arbeitet mit Leidenschaft in und für Lüneburg. Die Themen in seinem Bereich sind oft hochemotional. Für Dennis Lauterschlag ist es umso wichtiger, Kompromisse zu finden und Verständnis für die jeweils andere Position aufzubringen.
    24.01.2024

    Jetzt ist es amtlich – Lüneburg liegt im Naturpark Lüneburger Heide

    Die Ortschaften Rettmer, Häcklingen und Oedeme zählen seit Kurzem zum Naturpark Lüneburger Heide. Damit ist die Hansestadt Lüneburg als Namensgeberin nun auch selbst Teil der Naturparkregion.
    23.01.2024

    Mit 35 Jahren Erfahrung nach Lüneburg: Thomas Patzner ist neuer Leiter der Ratsbücherei

    Thomas Patzner hat zum 1. Januar die Leitung der Lüneburger Ratsbücherei übernommen. Rund 35 Jahre Berufserfahrung bringt er mit, zuletzt leitete er die Stadtbücherei in Ahrensburg. Eine Bücherei ist für ihn mehr als die reine Ausleihe von Büchern und Medien.
    23.01.2024

    Standsicherheit ist gefährdet: AGL muss Trauerweide am Stintmarkt fällen

    Nur durch lange Stahlseile wird die Trauerweide am Stintmarkt noch gehalten. Der Baum neigt sich seit Längerem stark in Richtung Ilmenau, seine Standsicherheit ist gefährdet. Jetzt haben die Baumexperten der AGL entschieden, die Weide zu fällen.
    22.01.2024

    Fernwärmearbeiten der Avacon Natur: Beeinträchtigungen rund um die Bleckeder Landstraße ab Montag, 5. Februar

    Der Ausbau der Fernwärmeversorgung in Lüneburg schreitet voran. Am 5. Februar, beginnen Bauarbeiten in der Carl-Gottlieb-Scharff-Straße. Voraussichtlich drei Wochen lang steht dann für Fahrzeuge nur eine Fahrbahnhälfte zur Verfügung. Ab Ende Februar wandert die Baustelle in die Bleckeder Landstraße.
    22.01.2024

    „Theater trifft Museum“ zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

    Ein musikalisch-literarischer Abend mit Werken verfemter Komponisten und Schriftstellerinnen: Anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus laden das Museum Lüneburg und das Theater Lüneburg in Kooperation mit der Hansestadt am Samstag, 27. Januar, zu „Theater trifft Museum: Weine nicht, dass ich jetzt gehe“.
    22.01.2024

    Sechs Wochen im Zeichen des Klimaschutzes: Erster „Klimathon“ in der Hansestadt Lüneburg

    Zum ersten Mal findet vom 5. Februar bis zum 17. März in Lüneburg ein Marathon der ganz besonderen Art statt: Beim „Klimathon“ können alle ihren persönlichen Klimaschutz direkt im Alltag umsetzen und ihren CO₂-Fußabdruck reduzieren.
    18.01.2024

    Kommunales Wohnungsunternehmen LüWoBau geht mit Doppelspitze in die Zukunft

    Die Geschäftsführung der Lüneburger Wohnungsbau GmbH (LüWoBau) verstärkt sich personell: Die langjährige Geschäftsführerin Heiderose Schäfke und Henning Müller-Rost agieren bald als Doppelspitze.
    16.01.2024

    Schäden an der Wilhelm-Raabe-Schule: Stadt setzt Reparaturen schnellstmöglich um

    Für weitere Untersuchungen und für die Reparaturarbeiten lässt die Stadt den witterungsbedingt beschädigten Gebäudeteil der Wilhelm-Raabe-Schule jetzt einrüsten. Die Absperrung des Gehweges wird erst nach der Notreparatur aufgehoben.
    16.01.2024

    Galerie für ehemalige Verwaltungschefs: Hansestadt erarbeitet Regelung

    Im Lüneburger Rathaus sind Bilder aller ehemaligen Verwaltungschefs zu sehen. Auch Alt-Oberbürgermeister Ulrich Mädge soll hier seinen Platz finden. Der Verwaltungausschuss berät jetzt über grundsätzliche Vorgaben für die „Ahnengalerie“.
    15.01.2024

    Hansestadt Lüneburg führt Jobticket für Mitarbeitende ein

    Seit dem 1. Januar 2024 hat die Hansestadt Lüneburg das Jobticket eingeführt. „Wir wollen als Arbeitgeberin besonders attraktiv sein und einen Beitrag zum Gelingen der Mobilitätswende leisten“, erklärt Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch.
    15.01.2024

    Frost und Regen verursachen Schäden an der Wilhelm-Raabe-Schule

    An einem der Türme der Wilhelm-Raabe-Schule haben sich witterungsbedingt Fassadensteine gelöst und sind auf den Gehweg gefallen. Verletzt wurde niemand. Die AGL hat den Bereich abgesperrt, die Stadt hat einen Hubsteiger und einen Statiker bestellt, um die Schäden zu prüfen.
    15.01.2024

    Serviceportal der Hansestadt Lüneburg: Ab sofort Unterhaltsvorschuss einfach online beantragen

    Alleinerziehende, die im Lüneburger Stadtgebiet wohnen, können ab sofort einen Unterhaltsvorschuss auch online beantragen. Diese Leistung ist eines von mehreren Angeboten im Serviceportal der Hansestadt Lüneburg.
    02.01.2024

    Lüneburgs Jahresausblick 2024

    Was will Lüneburg 2024 bewegen? Welche wichtigen Projekte stehen an? Was macht in Zeiten von globalen Krisen Hoffnung? Auch 2024 haben wir in Lüneburg viel vor. Einen Überblick geben wir hier.
    12.01.2024

    Mehr öffentliche Toiletten dank Handel und Gastronomie: Lüneburg startet StadtWC

    Das Projekt StadtWC ist Teil der städtischen Innenstadtentwicklung und soll dazu beitragen, das Netz an öffentlichen und kostenfreien Kundentoiletten in der Hansestadt deutlich zu erweitern. Die ersten Händler und Gastronomen sind bereits dabei.
    08.01.2024

    Massive Verkehrseinschränkungen am Montag, 8. Januar, wegen Kundgebungen in und um Lüneburg

    In und um Lüneburg gab es am Montag, 8. Januar, wegen des bundesweiten Aktionstages erhebliche Beeinträchtigungen des Verkehrs durch Demonstrationen. Über aktuelle Entwicklungen berichtet die Stadt Lüneburg hier.
    08.01.2024

    Erklärung zur Beherbergungssteuer in Lüneburg ab sofort online möglich

    Wer in Lüneburg Übernachtungsmöglichkeiten gegen Bezahlung anbietet, ist verpflichtet, Beherbergungssteuer an die Hansestadt Lüneburg abzuführen. Nächster Stichtag für die Quartalsmeldung ist der 15. Januar. Die Meldung ist erstmals auch online über das Serviceportal möglich.
    08.01.2024

    Kinderbeteiligung für Spielplatzerneuerung in Häcklingen am 22. Januar

    Mitreden und mitgestalten können Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei den Planungen für die Neugestaltung des Spielplatzes Eichenhain in Häcklingen. Das Team der städtischen Grünplanung lädt dazu für Montag, 22. Januar, auf den Spielplatz ein. Anregungen sind auch per E-Mail möglich.
    05.01.2024

    Stadt bittet um Vorsicht in Überschwemmungsbereichen rund um die Ilmenau

    Nachdem zuletzt viele Wiesen rund um die Ilmenau überschwemmt wurden, stehen jetzt Frost und Schnee vor der Tür. Eine nicht ungefährliche Kombination, warnt Stadtförster Per-Ole Wittenburg. Denn die überschwemmten Flächen sind im Schnee nicht mehr eindeutig erkennbar.
    05.01.2024

    Ein Zeichen für Hoffnung und Frieden - Sternsinger segnen das Lüneburger Rathaus

    Kinderstimmen und der Duft von Weihrauch erfüllten am 4. Januar 2024 die Flure des Rathauses. Rund 30 als Sternsinger verkleidete Kinder besuchten die Lüneburger Stadtverwaltung. Der Erste Stadtrat Markus Moßmann nahm sie in Empfang.
    05.01.2024

    Die Meldebehörde im Bürgeramt der Hansestadt Lüneburg muss vorübergehend kürzertreten

    Die Personalsituation in der Meldebehörde bleibt angespannt. Aufgrund von Krankheitsfällen und unbesetzten Stellen müssen die Termin- und Telefonsprechzeiten in der Meldebehörde vorübergehend reduziert werden.
    03.01.2024

    75 Kandidat:innen treten bei Seniorenbeiratswahl an – Ende Januar werden die Briefwahlunterlagen verschickt

    Im Frühjahr steht die Neuwahl des Seniorenbeirats für die Amtszeit 2024 bis 2029 an. Die Hansestadt Lüneburg sucht 60 Personen aus der Altersgruppe 60 plus, die sich zunächst als Delegierte aufstellen lassen möchten. Dieses Gremium wählt dann aus seiner Mitte den Beirat.
    02.01.2024

    Routinemäßige Kontrolle des Abwassersystems in der Altstadt – Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt

    Im Jahr 2024 steht die routinemäßigen Kontrolle für das Abwassersystem der Altstadt an. Ab dem 8. Januar werden das Team der Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH und beauftragte Dienstleister sämtliche Kanäle in der Altstadt sowie in Häcklingen und Kaltenmoor reinigen.
    27.12.2023

    Feuerwerksverbot an Silvester gilt für Altstadt, Kalkberg und rund um das Kloster Lüne

    Auch in diesem Jahr gilt an Silvester und Neujahr ein Feuerwerksverbot im Naturschutzgebiet Kalkberg, im Bereich des Klosters Lüne sowie für die historische Innenstadt
    21.12.2023

    Jahresrückblick 2023: Das war los in der Hansestadt Lüneburg

    Was hat Lüneburg bewegt, welche wichtigen Projekte wurden im Rathaus umgesetzt? Auch 2023 haben die Fachbereiche der Stadtverwaltung gemeinschaftlich viel für Lüneburg erreicht. Ein Überblick.
    15.12.2023

    Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel

    Rund um Weihnachten und den Jahreswechsel haben einige städtische Einrichtungen veränderte Öffnungszeiten. Die Stadtverwaltung und das Bürgeramt sind wie üblich erreichbar. Die weiteren Öffnungszeiten hier im Überblick.
    21.12.2023

    Haushalt 2024 für die Hansestadt Lüneburg beschlossen

    Der Haushaltsentwurf, den die Verwaltung eingebracht hatte, zielt im Kern auf wichtige Infrastruktur-Investitionen sowie die Stärkung der Stadtgesellschaft. Der Rat hat dem Zahlenwerk am Mittwoch, 20. Dezember, mit absoluter Mehrheit zugestimmt.
    20.12.2023

    Kostenloses Angebot während der Weihnachtsstadt: Adventsshuttle ist am 23. Dezember noch einmal im Einsatz

    Kurz vor Heiligabend noch die letzten Geschenke einkaufen oder den Weihnachtsmarkt genießen: Auch am vierten Adventssamstag bringt der kostenlose Busshuttle Besucher:innen von den Sülzwiesen in die Innenstadt und zurück.
    19.12.2023

    Grundschule Anne Frank: Eingeschränkter Unterricht am Mittwoch, 20. Dezember 2023

    Am Mittwoch, 20. Dezember 2023, fällt der Unterricht an der Anne-Frank-Schule in Lüneburg aus. Der Grund: Die Heizungen sind ausgefallen.
    19.12.2023

    Aggressives Betteln im Fokus: Hansestadt Lüneburg führt regelmäßig Kontrollen durch und steht im Austausch mit dem Veterinäramt des Landkreises

    Es ist ein Thema, das Tierschützer:innen in Lüneburg aktuell bewegt: Menschen, die beim Betteln in der Innenstadt von Hunden begleitet werden. Die Hansestadt Lüneburg hat das Thema im Blick und geht gegen sogenanntes aggressives Betteln vor.
    19.12.2023

    Neues Gerät für Spielplatz: Flugsaurier landet am Kreidebergsee

    Der Felsen-Spielplatz am Kreidebergsee erhält eine neue Attraktion. Ein Flugsaurier aus Holz und Gummielementen steht mit direktem Blick auf den Kreidebergsee zum Spielen bereit.
    18.12.2023

    Illegale Müllentsorgung in Lüneburgs Wäldern

    Gleich zweimal innerhalb kürzester Zeit wurden in Lüneburgs Wäldern illegal alte Reifen und andere Autoteile entsorgt – einmal in der Nähe der Roten Schleuse und einmal im Tiergarten nahe Deutsch Evern.
    18.12.2023

    10.000 neue Bäume für Lüneburg – Stadtforstamt startet Aufforstung im Tiergarten

    Im Rahmen des KluG-Programms – Klima und Grün in Lüneburg – forstet die Hansestadt derzeit eine Waldfläche im Tiergarten auf. Rund 10.000 standortangepasste Laubbäume sollen dort angepflanzt werden.
    18.12.2023

    Keine echte Alternative zum Neubau der Bahnstrecke Hannover – Hamburg: Hansestadt und Landkreis Lüneburg fordern Fakten beim Statustreffen zu Alpha-E

    Der Bahnverkehr muss zuverlässiger und schneller werden – dafür braucht es eine zweigleisige Neubaustrecke zwischen Hannover und Hamburg. Diese Position vertraten Hansestadt und Landkreis Lüneburg einmal mehr beim Statustreffen zum Schienenausbauprojekt Alpha-E in Celle.
    15.12.2023

    Geschenkidee zu Weihnachten: Gutschein für die Ratsbücherei - ein Jahr lang Medien ausleihen und digitale Angebote nutzen

    Für alle, die noch nicht wissen, was sie ihren Liebsten zu Weihnachten schenken sollen, hat sich die Ratsbücherei Lüneburg etwas ausgedacht: Wie im letzten Jahr bietet die Bibliothek in der Adventszeit Gutscheine für einen Leseausweis an.
    14.12.2023

    Neue StadtRAD-Station am Bahnhof in Bardowick

    Am Bahnhof in Bardowick warten die roten Flitzer aus der StadtRAD-Flotte ab sofort auf ihren Einsatz. Die DB Connect hat dort eine neue Station eingerichtet. Wer das StadtRAD nutzen möchte, kann sich in der App StadtRAD Lüneburg registrieren.
    13.12.2023

    Gutachter stellt Maßnahmen für Anpassung des Parkraummanagements in Lüneburg vor

    Angebot und Auslastung von öffentlichem Parkraum besser aufeinander abstimmen – wie das auf nachhaltige Weise gelingen kann, war jetzt Thema im Mobilitätsausschuss. Ein Gutachter stellte mögliche Maßnahmen vor.
    11.12.2023

    Hansestadt ehrt Hochzeitsjubelpaare im Kulturforum Gut Wienebüttel

    Der Nachmittag des zweiten Advents im Kulturforum Gut Wienebüttel stand im Zeichen von Lüneburger Ehepaaren, die 2023 ihre Goldene, Diamantene oder sogar Eiserne Hochzeit feiern konnten. Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch hatte zum Empfang eingeladen.
    11.12.2023

    Ein Zeichen für mehr Toleranz und Zusammenhalt - Demokratiebus rollt durch Lüneburg

    Seit Ende Oktober rollt ein bunter Demokratiebus durch Lüneburg. Er soll die Bevölkerung für ein diskriminierungsfreies Miteinander sensibilisieren. Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert.
    06.12.2023

    Ein Abend im Zeichen des Miteinanders: Die Stadt würdigt ihre Ehrenamtlichen - Lüneburg-Medaille für Hans-Wilfried Haase

    Mehr als 40 Engagierte wurden am Tag des Ehrenamtes in der Musikschule Lüneburg stellvertretend für alle freiwilligen Helfer:innen ausgezeichnet. Hans-Wilfried Haase erhielt die Lüneburg-Medaille.
    05.12.2023

    An Adventssamstagen: Kostenloser Busshuttle zwischen Sülzwiesen und Innenstadt

    Ganz komfortabel in die Lüneburger Weihnachtsstadt: Die Hansestadt bietet an allen Adventssamstagen einen kostenlosen Busshuttle vom Parkplatz Sülzwiesen in die Innenstadt und zurück an.
    05.12.2023

    AGL im Dauer-Einsatz – Schnee wird im zweiten Durchgang geräumt

    Seit einigen Tagen schon sind die Mitarbeitenden der Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH (AGL) im Wintereinsatz. Mit den Schneemengen nehmen auch die Herausforderungen zu. Priorität haben die Hauptverkehrsstraßen.
    04.12.2023

    10 Jahre gemeinsame Heiligabendfeier für Senior:innen

    Zum letzten Mal organisiert SPN-Heimaufsicht Edda Hermann-Lichtenberg das Heiligabendkaffeetrinken für Senior:innen in Lüneburg. Anmeldungen sind noch bis 18. Dezember möglich.
    04.12.2023

    Solidaritätspartnerschaft mit Bila Zerkwa: Claudia Kalisch teilt Dankesbrief mit dem Rat der Hansestadt

    Ein Dankesschreiben aus der Ukraine lag in der jüngsten Ratssitzung auf den Tischen der Ratsmitglieder. Absender: Gennadii Dykyi, Bürgermeister von Lüneburgs Solidaritäts-Partnerstadt Bila Zerkwa.
    01.12.2023

    Es gibt Post: Einladungen für Lüneburgs ersten Bürger:innenrat sind verschickt

    600 ausgeloste Lüneburger:innen sind jetzt dazu eingeladen, sich am Testlauf des neuen Bürger:innenrates zu beteiligen. Das Gremium soll Vorschläge für die Nutzung des Glockenhauses entwickeln.
    01.12.2023

    Bunt, vielfältig, lebendig: 50 Jahre Anne-Frank-Schule in Kaltenmoor

    „Volksschule V/Kaltenmoor“ – mit diesem Namen kann heute vermutlich fast niemand mehr etwas anfangen. Besser bekannt ist die Grundschule unter ihrem heutigen Namen, den sie seit 1973 trägt: Anne Frank. Das 50-jährige Bestehen der Anne-Frank-Schule feierten Lehrkräfte, Kinder, Familien und weitere Gäste mit einem Winterfest.
    30.11.2023

    Hansestadt bietet in sechs Stadtteilen Sprechstunden der Flüchtlingssozialarbeit an – Zu Besuch in Kaltenmoor

    Die Stadtteilsprechstunden der städtischen Flüchtlingssozialarbeit sind offen für alle Menschen, die Fragen rund um die Themen Geflüchtete und Integration haben. In Kaltenmoor berät dazu Sozialarbeiterin Sina Schelm.
    27.11.2023

    Auszeichnung für den „Bach-Mann“: Kunstpreis für Musik und Theater geht an Claus Hartmann

    Claus Hartmann, der Gründer des Lüneburger Bachorchesters und der Bachwoche, erhielt jetzt den Kunstpreis für Musik und Theater der Hansestadt. Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch dankte Hartmann für seine jahrzehntelangen Verdienste um die Lüneburger Musikkultur.
    25.11.2022

    Gemeinsam kämpfen für Galeria Karstadt

    Für die meisten Menschen ist es einfach Karstadt, auch wenn es offiziell Galeria heißt. Doch gleich unter welchem Namen: Es ist das letzte klassische Kaufhaus in der Lüneburger Innenstadt
    11.11.2022

    #LüneburgStehtZusammen – Internetseite bietet Orientierung und Informationen rund um die Energieversorgung

    Auf der Internetseite www.lueneburg-steht-zusammen.de haben wir Tipps und Anlaufstellen gesammelt, die bei Fragen zur Energieversorgung Orientierung bieten.
    18.11.2022

    Die Kunst des Sichtbarmachens: Hansestadt ehrt Künstlerin Ursula Blancke Dau mit Dr.-Hedwig-Meyn-Preis

    Vielfältige Kunststile, drei Kunstwerke, eine Künstlerin: Der Huldigungssaal des Lüneburger Rathauses wurde am Donnerstagabend, 17. November 2022, kurzzeitig zum Ausstellungsraum für ausgewählte Kunstwerke von Ursula Blancke Dau, die die Hansestadt Lüneburg an diesem Abend mit dem Dr.-Hedwig-Meyn-Preis geehrt hat.
    Mehr laden