Inhalte auf der Seite
Barrierefreiheit
  • Schrift verkleinernSchrift vergrößernAusgangsgröße
Inhalte auf der Seite

    Neuigkeiten und Presse

    Aktuelles aus Lüneburg

    Mit einem komplett runderneuerten Internetauftritt in neuer Optik präsentiert sich in diesen Tagen die Hansestadt Lüneburg. Die Seite bietet auch ganz neue Elemente, so zum Beispiel den Leerstandsmelder.
    „Nutzen Sie die Chancen, die Ihnen dieser Abschluss ermöglicht. Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand!" Mit diesen Worten hat Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch die Lüneburger Abschlussklassen im Rathausgarten empfangen.
    Die Ratsmitglieder der Hansestadt Lüneburg stehen weiter hinter den Zielen eines fairen Handels und hinter der Teilnahme an der Kampagne „Fairtrade-Town“. Das hat der Rat der Hansestadt in seiner Sitzung am 23. Juni 2022 mit großer Mehrheit beschlossen.

    Ukraine-Hilfe

    Wir alle sind in Gedanken bei den Menschen, die derzeit vor Ort in der Ukraine sind und heißen alle herzlich willkommen, denen die Flucht aus den Kriegsgebieten gelungen ist. 

    Sie benötigen Hilfe? Oder Sie möchten Hilfe für ukrainische Geflüchtete anbieten?  

    Die Zukunftsstadt

    Wie kann Lüneburg in der Zukunft aussehen? 

    Das Team von „Lüneburg. Die Zukunftsstadt“ gestaltet die Hansestadt von morgen und orientiert sich dabei an den 17 internationalen Zielen für Nachhaltigkeit.

    Hansestadt auf dem Salz

    Historisch innovativ

    Gönnen Sie sich einen Urlaub in der mehr als 1050 Jahre alten Salz- und Hansestadt Lüneburg! Die mittelalterliche Architektur im Stil der Backsteingotik und die romantischen, historischen Giebel sind Lüneburgs Markenzeichen. Im reizvollen Gegensatz zur historischen Kulisse steht das junge, bunte Stadtleben der Universitätsstadt. Lüneburg wurde auf Salz erbaut und erlangte durch den Handel mit dem "Weißen Gold" im Mittelalter Reichtum und Ansehen. Die Spuren der salzigen Vergangenheit Lüneburgs laden zum Verweilen in einer lebendigen Innenstadt ein. Durch seine beeindruckende Kulisse ist Lüneburg zu einem beliebten Drehort für verschiedene Filmformate geworden.